Der Österreichische Badminton Verband (ÖBV) veranstaltet einen Para-Badminton-Lehrgang und -Workshop am Freitag, 15. September und Samstag, 16. September in Weiz.

 

Para Badminton Fotocredit Thomas Herndlhofer

 

Es fanden bereits zahlreiche Para-Badminton-Aktivitäten statt (Österreichische Meisterschaften, nationale Turniere, Workshops, Präsentation am Finaltag der Austrian Open 2016, der Integra-Messe in Wels, Teilnahme an internationalen Turnieren/EM…). In Wien werden bereits regelmäßige Para-Badminton-Trainings angeboten. Beim Workshop im August in Wels nahmen 11 SpielerInnen teil. Der Badmintonverein in Wels bietet ab sofort im Rahmen seines Vereinstrainings Badmintontraining für Menschen mit Behinderung an.
Der ÖBV möchte nun auch in der Steiermark auf Para-Badminton aufmerksam machen und Spielmöglichkeiten anbieten. Dies natürlich in Kooperation mit den Landesverbänden und Vereinen. Das Ziel ist die Inklusion.

Der Para-Badminton-Lehrgang richtet sich an LeistungsspielerInnen, der Workshop lädt Neulinge ein, die Sportart unter Anleitung ausprobieren.

Die Teilnahme an diesem Lehrgang und Workshop und die Bereitstellung der Schläger und Federbälle sind kostenlos!

Alle weiteren Infos sind bitte der Ausschreibung zu entnehmen! (Kategorie Termine!)

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

 

 Bericht : Michael Dickert, Österreichischer Badmintonverband (ÖBV)