Österreichische Staatsmeisterschaft im Rollstuhlrugby 2017

Am 11.und 12. Februar wurde in Frohnleiten die Frühjahrsrunde der Österreichischen Staatsmeisterschaften im Rollstuhl-Rugby ausgetragen. Die steirische Heimmannschaft konnte Teams aus Salzburg, Nieder- und Oberösterreich begrüßen.

 

DSCN5684

Foto: Die Steirischen Eichen

 

DSCN5675

 

DSCN5616

 

 

An zwei Wettkampftagen sicherten sich letztlich die Four Aces (NÖ) mit 3 Siegen die Führung. Die Steirischen Eichen belegten Platz 2, dahinter die Danube Steelers aus Oberösterreich und die Rugby Bulls aus Salzburg. Das Organisationsteam freute sich über das große Zuschauerinteresse und bedankt sich bei allen Mitwirkenden für ihre Unterstützung.

 

DSCN5622

 

DSCN5625

Prominente Zuschauer: im Foto links das steirische Tischtennis-As Ive Milic, rechts die steirische Rugby Legende Edi Schmeisser

Der Herbstdurchgang wird in Salzburg stattfinden.

Tabelle Frühjahrsdurchgang 2017
Zwischenstand Torverhältnis Punkte
1. Platz Four Aces (NÖ) 151 100 +51 6
2. Platz Steirische Eichen (STMK) 140 103 +37 4
3. Platz Danube Steelers (OÖ) 105 150 -45 2
4. Platz Rugby Bulls (SBG) 88 131 -43 0

 

 

Samstag 11.02.2017 Spielort: Frohnleiten Ergebnis:
1.Spiel Steiermark x Niederösterreich 40 : 52
2.Spiel Salzburg x Oberösterreich 39 : 43
3.Spiel Steiermark x Salzburg 44 : 22
4.Spiel Oberösterreich x Niederösterreich 33 : 55
Sonntag 12.02.2017  
5.Spiel Salzburg x Niederösterreich 27 : 44
6.Spiel Steiermark x Oberösterreich 29 : 56