Langmann und Wallner holen sich den Titel in Leibnitz


Auch in diesem Jahr stand Leibnitz von 21. – 23. Oktober 2016 im Mittelpunkt der Rollstuhltennisszene. Das BA Austrian Masters mit Österreich’s acht besten Herren Rollstuhltennisspielern als auch das VISA Card Complete Austrian Masters mit den vier besten Quads wurden in der Tennishalle Leibnitz ausgespielt.
Der Tiroler Robert Troppacher erhielt eine Wild Card für das Herren-Turnier, welche er sich heuer durch mehrere Turniersiege in Österreich erspielte. Die Freude war riesengroß beim ehemaligen Paralympic-Teilnehmer.
Schon am Samstag gab es die Finalspiele bei den Quads. Der Niederösterreicher Markus Wallner holte sich im Round Robin - System mit gesamt 3 Siegen den Titel und durfte sich über das höchste Preisgeld bei den Quads freuen.

 

30424698562 90dd77f990 z


Der Sonntag stand ganz im Zeichen des Herren Finalspiels. Das Duell um den Sieg lautete Staatsmeister im Einzel und Doppel Josef Riegler (ITF Rang 63) gegen die Nr. 1 von Österreich und ebenfalls Staatsmeister im Doppel Nico Langmann (ITF Rang 38). Mit einem klaren 6/1 6/3 holte sich Nico Langmann seinen ersten Masters-Titel und freute sich über ein Preisgeld von EUR 1.100,-. „Im Finale habe ich meine wahrscheinlich beste Match-Performance des ganzen Jahres abliefern können“, schilderte Nico Langmann. Vize-Präsident des Steirischen Tennisverbandes DI Dr. Rudolf Steiner gratulierte bei der Siegerehrung den Sportlern zu deren Spitzenleistungen.

 

30424338192 5ae89cfc09 z

 

29907751143 7c606637b6 z


Abseits des Tennisplatzes wurden die 2 ehemaligen Referenten Harald Pfundner und Bernhard Kühtreiber für deren Tätigkeit für den Rollstuhltennissport geehrt. Beide haben mit 01. Jänner 2016 das ÖTV / ÖBSV Referat Rollstuhltennis in die Hände von Katharina Heigl gelegt. Über 20 Jahre haben sie dazu beigetragen, dass Rollstuhltennis heutzutage fixer Bestandteil in Österreich’s Sportszene ist.

 

30541020495 35a9fe9a18 z 1


Ein großer Dank gilt den 2 Hauptsponsoren des Austrian Masters, Bank Austria und VISA Card Complete, für die Unterstützung des Turniers.