Am Donnerstag den 12.Mai 2016 fand in der Grazer Helmut - List Halle die Galanacht des Sports der österreichischen Sporthilfe statt. Jedes Jahr werden dort die besten Sportler und Trainer des Landes mit dem ca. 18 kg schweren bronzenen Diskuswerfer ausgezeichnet.

 

 GEPA-1205168082

 

Den Titel zur besten Behindertensportlerin des Jahres 2016 erhielt die Blinden - und Sehbehindertensportlerin im Torball, Frau Mag. Claudia Rauch. Sie erreichte bei der IBSA Torball WM 2015 in Magglingen in der Schweiz mit der Nationalmannschaft den hervorragenden 2. Platz.

 

IMG 4153

 

Bereits zum 2. Mal holte der Reiter Josef "Pepo" Puch den begehrten Titel zum Behindertensportler des Jahres. Er erreichte zwei Mal Gold bei der FEI Europameisterschaft 2015 in Deauville in Frankreich bei der Dressur, - Kür - und Einzelwertung.

 

 IMG 4158

 

Der Steirische Behindertensportverband gratuliert seinen zwei erfolgreichen Sportlern zu der tollen Auszeichnung!