2. PLATZ BEI DER SPRING CHALLENGE!!!


Beim internationalen Turnier in Steinbrunn konnte das steirische Team den ausgezeichneten 2. Platz belegen. Bei der Auftaktbegegnung am Freitag, gegen das dänische Team Aarhus Burnouts, konnten wir uns nach einem spannenden Spiel knapp mit 44:41 durchsetzen. Am Samstag starteten wir mit dem Spiel gegen das zweite Team aus Österreich. Letztlich konnten wir auch gegen die Four Aces mit 41:38 gewinnen. Am Nachmittag folgte der Wettkampf gegen das ungarische Team Wild Boars, mit tschechischer Unterstützung. Dieses Spiel konnten wir deutlicher mit 43:27 gewonnen. Am Sonntag folgte somit das inoffizielle Finale gegen das Team ASD Padova Rugby aus Italien. Nach einem äußerst knappen Spiel mussten wir uns jedoch in der Overtime mit 48:46 geschlagen geben.
Wir danken Katharina Adler und Hanna Pu für das ausgezeichnet organisierte Turnier!

Außerdem gilt unser Dank unseren BetreuerInnen Jeanny Wieser, Carola Forsthuber, Mario Fürst und allen die für das Gelingen der Veranstaltung verantwortlich waren!


Die Steirischen Eichen:

Rollstuhlrugby

Rene Hernesz, Michael Ornig, Jochen "Rambo" Haller, Luis Weiß, Michaela Göri und Trainer Jürgen Kreisler